Titanpulver

Titanpulver ist ein wichtiges chemisches Pigment, das hauptsächlich aus Titan hergestellt wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Pigment herzustellen: durch die Schwefelsäuremethode oder die Chlorierungsmethode. KingChroma-Titanpulver wird in vielen verschiedenen Branchen wie Beschichtungen, Tinte, Papierherstellung, Kunststoffkautschuk, Chemiefasern und Keramik verwendet. 

Titanweißpigment

Weißes Titandioxidpigment

Titanmetallpulver

Titanmetallpulver

Graues Titandioxid

Produktdetails zu Titandioxidpigmenten

Leistungsmerkmale des KingChroma Ti-Pulvers:

Das Titandioxidpigment von KingChroma ist umweltfreundlich und kann leicht abgebaut werden, ohne die Umwelt zu schädigen. Es ist außerdem sicher, stabil und nachhaltig, was es zu einer hervorragenden Option für diejenigen macht, die hochwertige Pigmente suchen, die den Anforderungen der modernen Gesellschaft entsprechen.

Versand und Rückgabe

Rücknahmegarantie:
Kingchroma verfügt über ein 10-tägiges Rückgaberecht mit 100 % Zufriedenheitsgarantie nach Erhalt der Ware. Das bedeutet, dass Sie nach Erhalt des Artikels 10 Tage Zeit haben, eine Rückgabe zu beantragen. Die Rücksendekosten gehen jedoch zu Lasten des Käufers. Um Anspruch auf eine Rückgabe zu haben, muss Ihr Artikel im gleichen Zustand sein wie der Artikel, den Sie erhalten haben, ungetragen oder unbenutzt, etikettiert und in der Originalverpackung. Sie benötigen außerdem eine Quittung oder einen Kaufbeleg. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabebedingungen.
Wenn Sie Fragen zu Rücksendungen haben, können Sie uns unter kontaktieren [E-Mail geschützt] .
Versand:
Bitte geben Sie uns 1-2 Tage Zeit, um die Umsetzung zu bearbeiten. Die Lieferung dauert in der Regel 7-15 Tage. Bitte lesen Sie unsere Versandrichtlinien.

Heiße Farbpulverprodukte

Chamäleon-Perlenpulver

Thermochromes Pulver

Photochromes Pulver

Im Dunkeln leuchtendes Glimmerpulver

Verwendung von Titandioxid-Pigmenten

Titandioxid in Kosmetika

Titandioxid in Kosmetika

Titanpulver für den 3D-Druck

Titanpulver für den 3D-Druck

mit Titandioxid lackieren

Malen Sie mit Titandioxid

Titandioxid-Betonpigment

Titandioxid-Betonpigment

Titanpulver für Automobillacke

Autolacke

Titandioxid-Tintenpigment

Titandioxid-Tintenpigment

Titanpulver für Keramik

Keramik

Titanpulver für anorganische Pigmente

Anorganische Pigmente

Titanpulver für Kunststoffe

Kunststoffe

Titanpulver für medizinische Geräte

Medizintechnik

Titanpulver für

Textilindustrie

Titanpulver für Kunststofffolien

Kunststofffolien

Titanpulver für Papier

Papier

Titanpulver für Glas

Glas

Titanpulver für Lebensmittelkontaktmaterialien

Materialien mit Lebensmittelkontakt

Titanpulver für die Elektronik

Elektronik

Häufig gestellte Fragen zu Ti-Pulver

Titandioxid wird häufig in Kosmetika verwendet, da es sicherer als Bleiweiß ist. Die meisten Duftpulver verwenden Titandioxidpigmente anstelle von Bleiweiß oder Zinkweiß. Durch die Zugabe von nur 5–8 % TIO2-Pigment zum Duftpulver entsteht eine permanente weiße Farbe, die die Geschmeidigkeit, Haftung, Absorption und Abdeckung des Dufts verbessert. In Kaltcreme- und Pulverform reduziert Titanpigment das Fettgefühl und sorgt für Transparenz. Dieses Pigment kann auch in Sonnenschutzmitteln, Gewürzen, Seife, Zahnpasta und weißer Seife verwendet werden.

Kosmetisches Titanpigment gibt es in zwei Arten: ölig oder wasserbasiert. Es ist in der Schönheitswelt beliebt, weil es chemisch stabil ist, einen hohen Brechungsindex hat und eine hervorragende Deckkraft und einen hervorragenden Weißgrad bietet, ohne giftig zu sein. Seine atemberaubende aufhellende Wirkung hat es zu einem unverzichtbaren Bestandteil für Kosmetikhersteller gemacht.

Titandioxid in Kosmetika Leistungsmerkmale:
1. Hohe Helligkeit und hervorragende Abdeckung.
2. Hydrophile und oleophile Produkte beheben häufige Probleme wie die Verteilung von Titanpigmenten und Probleme mit der Ausfällung in ihren jeweiligen Dispersionssystemen. Dadurch werden die Dispergierbarkeit und die Anti-Ausfällungs-Eigenschaften verbessert, was zu einem stabileren und zufriedenstellenderen Endprodukt führt.
3. Hervorragende Haltbarkeit gegenüber rauen Wetterbedingungen.
4. Funktioniert gut mit anderen kosmetischen Inhaltsstoffen.

Titanpigment ist sicher und nicht schädlich. Es besteht aus Titanat und enthält keine Schadstoffe wie Blei und Cadmium. Das macht es sicher für Mensch und Umwelt.

Titanpulver findet in der organischen Syntheseforschung verschiedene Anwendungen, darunter Photokatalyse, Elektrokatalyse und asymmetrische Katalyse. Seine Verwendung erhöht die Reaktionsgeschwindigkeit und Selektivität organischer Verbindungen und ermöglicht die Synthese organischer Verbindungen auf asymmetrische Weise. Somit stellt es entscheidende Werkzeuge für die organische Syntheseforschung bereit. Es ist wichtig, diese Anwendungen von der Verwendung von Titanpulver in Beschichtungen zu unterscheiden.

Titandioxidpigment weist aufgrund seiner Moleküle hohe Lichtreflexions- und Streueigenschaften auf. Das bedeutet, dass es ultraviolette Strahlen reflektieren und streuen kann und so einen gewissen Schutz bietet. Daher wird Titandioxid-Pigment häufig in Kosmetika und Produkten des täglichen Bedarfs als Anti-Ultraviolett-Mittel verwendet.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Titanpigmente UV-beständig sind. Bei der Verwendung von Titandioxidpigmenten sollten wir ein hochwertiges und gut spezifiziertes Produkt wählen, um den gewünschten UV-Schutz zu erreichen.

Titandioxid-Farbpigmente können die Qualität von Ölfarben verbessern und zeichnen sich durch einen guten Weißgrad und eine gute Deckkraft aus, was sie zu einem hervorragenden Rohstoff für Farben und Tinte macht. Für diese Anwendung eignen sich sowohl Titanpigmente vom Rutil-Typ als auch vom Anatas-Typ.

Titanpulver findet aufgrund seines hohen Weißgrades und seiner Sicherheitsleistung breite Anwendung in der Lebensmittelindustrie. Es kann Süßigkeiten, Desserts, Milchprodukten, Gewürzen und anderen Lebensmitteln zugesetzt werden. In der Lebensmittelindustrie sind zwei Hauptansätze für die Verwendung von Titanpulver vorherrschend: die direkte Zugabe zu Lebensmitteln und die Zugabe zu Lebensmittelverpackungsmaterialien beim Verpacken.

Titandioxidpulver ist ein weißes Pigment, das für den täglichen Gebrauch unbedenklich ist, da es ungiftig und für den menschlichen Körper ungefährlich ist.
Das Einatmen übermäßiger Mengen Titanpigmentstaub kann zu Atemwegserkrankungen wie Bronchitis und Emphysem führen.
Darüber hinaus kann Titanpigment Augen- und Hautreizungen sowie Korrosion verursachen. Daher ist es wichtig, während des Betriebs und der Verwendung persönliche Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Titanpulver durchläuft während seines Herstellungsprozesses einen Hochtemperaturofen. Das Titanpulver vom Anatas-Typ wird typischerweise bei einer Temperatur von 800–900 °C gebrannt, während das Titanpigment vom Rutil-Typ bei einer höheren Temperatur von 900–1200 °C gebrannt wird. Trotzdem ist das Weißpigment selbst beständig gegen hohe Temperaturen. Nach der Nachbearbeitung können jedoch anorganische Beschichtungsmittel wie Aluminiumoxid, Siliziumoxid oder Zirkonoxid und organische Behandlungen wie TMP oder TME die Hochtemperaturbeständigkeit des Titanpigments beeinträchtigen.

Titanpulver hat vielfältige Verwendungsmöglichkeiten, unter anderem zur Farbregulierung in Aquarellpigmenten. Es ist wichtig, die weiße Farbe zu modifizieren, um die Farbsättigung und Helligkeit zu verbessern und optisch ansprechende Aquarellpigmente zu erhalten.

Die Verwendung von Titandioxid-Pigmenten bietet einen bemerkenswerten Vorteil, da es nicht chemisch mit anderen Pigmenten reagiert. Dadurch kann es mit anderen Pigmenten kombiniert werden, was zu helleren, lebendigeren Farben führt. Darüber hinaus kann die Kombination von Titandioxidpigmenten mit anderen Pigmenten je nach Branche zu unterschiedlichen Erscheinungsbildern führen.

Die Haltbarkeit von Titandioxidprodukten beträgt typischerweise 24 Monate. Es wird empfohlen, Titanpulver nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr zu verwenden.

1. Vermeiden Sie die Lagerung in feuchter Umgebung:
Wenn Titandioxid-Produkte über einen längeren Zeitraum einer feuchten Umgebung ausgesetzt sind, neigt das Pulverpigment dazu, Feuchtigkeit aufzunehmen, was seine Wirksamkeit erheblich verringert. Es ist wichtig, die Verpackung zu verschließen und an einem trockenen, belüfteten und kühlen Ort aufzubewahren, um die Aufnahme von Feuchtigkeit zu verhindern und die Qualität und Leistung des Pigments zu erhalten.

2. Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung:
Titanpulver gehört zur Kategorie der Feinchemikalien und enthält metallische Elemente. Wenn das Pigment über einen längeren Zeitraum der Luft ausgesetzt wird, ist es wahrscheinlich, dass es chemische Reaktionen mit Feuchtigkeit oder Sauerstoff in der Luft eingeht, was seine Leistung erheblich beeinträchtigen kann.

3. Vermeiden Sie eine Vermischung mit anderen organischen Substanzen:
Es ist unbedingt zu vermeiden, Titanpulver mit anderen organischen Substanzen zu vermischen, um chemische Reaktionen zu verhindern, die seine Wirksamkeit beeinträchtigen könnten. Dies ähnelt dem zweiten Punkt, der die Bedeutung der Verhinderung von Reaktionen zwischen Produkten mit unterschiedlichen chemischen Eigenschaften hervorhebt. Eine gute Aufbewahrungsmethode für Titanpigmente besteht darin, Etiketten mit unterschiedlichen Pigmentnummern für unterschiedliche Zwecke zu verwenden.

Ti-Pulver mit dem wissenschaftlichen Namen TiO2 verfügt über viele einzigartige Eigenschaften, die es in verschiedenen Branchen weit verbreitet machen. Die Keramikindustrie ist aufgrund ihrer hohen Reinheit, gleichmäßigen Partikelgröße, hohen Brechzahl, hervorragenden Hochtemperaturbeständigkeit, hohen Opazität, dünnen Beschichtung und leichten Eigenschaften ein wichtiger Anwender von Titanpigmenten. Diese Eigenschaften machen es zu einem idealen Material für den Einsatz in Keramik und anderen verwandten Materialien, die hochwertige Pigmente erfordern.

Ja, die Chemiefaserindustrie ist ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet für Tio2-Pigmente. Faserfähiges Titandioxid, eine Art Titanpigment, wird hauptsächlich beim Spinnen von Chemiefasern verwendet. An diesen Pigmenttyp werden relativ hohe Anforderungen gestellt.

Wir sind bereit, Ihre Titanpulverprojekte zu unterstützen

Nach oben scrollen