Im Dunkeln leuchtendes Pulver

Im Dunkeln leuchtende Pulver sind energiesparende Materialien, die nachts automatisch Licht abgeben können. Ihre Hauptbestandteile sind Seltenerdmetalle, die zu anorganischen Pigmenten gehören. Es zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer und eine gute Lichtwirkung aus.

Langlebiges photolumineszierendes Pigment, das mehr als 12 Stunden lang im Dunkeln leuchtet. Nach der Absorption des Tageslichts (Lampenlicht) für 10–30 Minuten wiederholt sich dieser Vorgang des Leuchtens und Absorbierens des Lichts. 10- bis 20-mal stärkere und längere Leuchtdauer als herkömmliche Leuchtpigmente. Perfekt für auffällige Dekorationen!

Im Dunkeln leuchtendes Pulver kann zur Herstellung photolumineszierender Produkte wie Farbe, Druckfarbe, Druckpaste, Kunststoff usw. verwendet werden. Wird auch häufig in Sicherheitsschildern, Verkehrsschildern, Notfallanweisungen, Uhren, architektonischen Ornamenten, leuchtendem Nagellack und Kunst verwendet Waren, militärische Einrichtungen usw. Die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Im Dunkeln leuchtende Pulverprodukte

Im Dunkeln leuchtendes Pulver blaugrün lbg-03

blaugrün lbg-03

Im Dunkeln leuchtendes Pulver lila lp-09

lila lp-09

Im Dunkeln leuchtendes Pulver lila-rot lpr-04

violett-rot lpr-04

Im Dunkeln leuchtendes Puderrot lr-05

rot lr-05

Im Dunkeln leuchtendes Pulver rosarot lrr-07

rosarot lrr-07

Glow in the Dark Powder himmelblau lsb-02

himmelblau lsb-02

Im Dunkeln leuchtendes Pulver weiß lw-08

weiß lw-08

Im Dunkeln leuchtendes Pulvergelb ly-06

gelb ly-06

Glow in Dark Powder gelbgrün lyg-01

gelbgrün lyg-01

Firmenkatalog

Firmenfarbkarte

Im Dunkeln leuchtende Puderanwendungen

Photochrome Pigmentanwendungen für den Sicherheitsdruck

Sicherheits- und Notfallbeschilderung

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für dekorative Objekte und Kunstwerke

Dekorative Objekte und Kunstwerke

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für nächtliche Außenmarkierungen

Nächtliche Außenmarkierungen

Im Dunkeln leuchtende Puderanwendungen für Kleidung und Accessoires

Bekleidung und Zubehör

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Angelköder und Angelgeräte

Angelköder und Angelgeräte

Chameleon-Pulver-Anwendungen für architektonische Anwendungen

Kosmetik und Nagelkunst

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Spielzeug und Spiele

Spiele und Spielwaren

Im Dunkeln leuchtende Puderanwendungen für Partydekorationen

Partydekoration

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Camping- und Outdoor-Ausrüstung

Camping- und Outdoor-Ausrüstung

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Automobil- und Fahrradzubehör

Automobil- und Fahrradzubehör

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Sicherheitsausrüstung und -ausrüstung

Sicherheitsausrüstung und -ausrüstung

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Lehrmittel und wissenschaftliche Projekte

Lehrmittel und wissenschaftliche Projekte

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Theater- und Bühneneffekte

Theater- und Bühneneffekte

Glow-in-the-Dark-Pulveranwendungen für Glow-in-the-Dark-Partys und -Events

Glow-in-the-Dark-Partys und Events

Glow-in-the-Dark-Pulveranwendungen für Firefly-Simulationen

Firefly-Simulationen

Im Dunkeln leuchtende Pulveranwendungen für Sicherheit und Fälschungserkennung

Sicherheit und Fälschungserkennung

Unsere Glow-in-the-Dark-Pulver-Services

Erscheinungsfarbe

Hellgelb (Farbe kann angepasst werden)

Leuchtende Farbe

Gelbgrün, Blaugrün, Himmelblau usw. (Farbe kann angepasst werden)

Partikelgröße

3-85 μm

Hitzebeständigkeit

300-800 Grad Celsius

Merkmal

Spritzguss, Tinte, Farbe. (Unterteilt in wasserbasiertes und Ölpulver)

Anwendungsbereich

Spritzguss, Tinte, Farbe. (Wasser-Öl-Universalpulver)

Powder
Tinte
Lackieren

Geeignet für Spritzgussmaterialien PP, PVC, PC, ABS, PS, PU, ​​TPU, TPR, EVA, PMMA, Kieselgel, Vinyl usw. Siebdruck, Tampondruck, Transferdruck, Tiefdruck, Offsetdruck, Walzenbeschichtung, Sprühen usw. (Papier\Tuch\Metall\Glas\Keramik\Kunststoff usw.). Harz, Papier, Leder, Holz, Boden, Wand, Eisenwaren, Glas, Keramik, Kunststoff, Stoff usw.

Aufmerksamkeit

Bitte mischen Sie bei der Verwendung gleichmäßig und vermeiden Sie es, das Metallmaterial zu berühren und nicht mit hoher Geschwindigkeit zu rühren. Es kann leicht zu Niederschlag kommen. Bevor Sie das Leuchtpigment verwenden, rühren Sie es gründlich um. (Verpacken Sie das restliche Pigment nach einmaligem Gebrauch sorgfältig.) Photolumineszierendes Pulver ist für den menschlichen Körper ungefährlich und entspricht den SGS-Anforderungen, wie z. B. der europäischen EN71-Zertifizierung für Spielzeug und den Sicherheitsstandards für Lebensmittelverpackungen. Oberflächenbeschichtungsschicht oder eine transparente Lackschicht zum besseren Schutz der Beschichtung nach dem Trocknen der Beschichtung. Bevor Sie Leuchtfarbe, Tinte oder Paste verwenden, tragen Sie eine weiße Schicht auf die Oberfläche auf, um einen besseren Glanz zu erzielen.

Häufig gestellte Fragen zu Glow-in-the-Dark-Pulver

Im Dunkeln leuchtendes Pulver ist eine Substanz, die im Dunkeln Licht aussendet. Sein Lumineszenzprinzip besteht darin, Lichtenergie zu absorbieren und sie dann im Dunkeln wieder abzugeben. Dies ist ein physikalisches Phänomen. Leuchtpulver wird häufig in Leuchtmaterialien, Leuchtspielzeugen, Leuchtuhren usw. verwendet.

Das Lumineszenzprinzip des im Dunkeln leuchtenden Pulvers basiert auf dem Fluoreszenzphänomen. Unter Fluoreszenz versteht man die langfristige Lichtausstrahlung eines angeregten Stoffes. Das Lumineszenzprinzip von im Dunkeln leuchtendem Pulver besteht darin, Lichtenergie zu absorbieren und sie dann im Dunkeln wieder abzugeben. Wenn im Dunkeln leuchtendes Pulver mit Licht bestrahlt wird, absorbiert es die Energie des Lichts und wandelt sie dann in angeregte Elektronen um. Diese angeregten Elektronen bleiben einige Zeit auf dem angeregten Energieniveau und kehren dann allmählich in den Grundzustand zurück. Dabei setzt Leuchtpulver Lichtenergie frei und erzeugt so Lichtstrahlung. Das Leuchtprinzip des im Dunkeln leuchtenden Pulvers ist eine Art spontane Strahlung. Dies liegt daran, dass die fluoreszierende Substanz im im Dunkeln leuchtenden Pulver Energie aus dem Licht absorbiert und diese dann in angeregte Elektronen umwandelt. Diese angeregten Elektronen bleiben einige Zeit auf dem angeregten Energieniveau und kehren dann allmählich in den Grundzustand zurück. Dabei setzt im Dunkeln leuchtendes Pulver Lichtenergie frei und erzeugt so Lichtstrahlung.

Im Dunkeln leuchtendes Pulver wird normalerweise in zwei Kategorien unterteilt: im Dunkeln leuchtendes Pulver mit photoinduzierter Energiespeicherung und im Dunkeln leuchtendes radioaktives Pulver. Das im Dunkeln leuchtende Pulver mit photoinduzierter Energiespeicherung ist eine Art fluoreszierendes Pulver. Es speichert Energie aus natürlichem Licht, Sonnenlicht und UV-Licht und gibt sie in Abwesenheit von Lichtquellen langsam in fluoreszierender Form ab. Daher strahlt Glow-in-the-Dark-Pulver auch nachts oder im Dunkeln Licht aus. Es kann mehrere Stunden und sogar mehr als zehn Stunden lang ununterbrochen Licht absorbieren.

In Bezug auf die Leuchtdauer wird das im Dunkeln leuchtende Pulver in ein im Dunkeln leuchtendes Pulver mit langer Wirkungsdauer und ein leuchtendes Pulver mit kurzer Wirkungsdauer unterteilt. Kurzwirksames, im Dunkeln leuchtendes Pulver, auch bekannt als im Dunkeln leuchtendes Zinksulfid-Pulver, kann nach 0.5–1 Sekunden Lichtabsorption 3–15 Stunde lang Licht abgeben. Langwirksames, im Dunkeln leuchtendes Pulver besteht aus ungiftigen und umweltfreundlichen Seltenen Erden. Es kann im Dunkeln mehr als 12 Stunden lang Licht abgeben, nachdem es 10–20 Minuten lang kontinuierlich Licht absorbiert hat. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Leuchtprodukte enthalten im Dunkeln leuchtende Produkte mit Langzeitwirkung, beispielsweise Leuchtschilder, Rettungszeichen oder Leuchtbeschichtungen. Das Leuchtprinzip des Glow-in-the-Dark-Pulvers wird vollständig angewendet, um einzigartige Effekte zu erzielen.

Die Wirksamkeit in der Nacht hängt vom Zeitpunkt der Lichtabsorption am Tag ab. Im Dunkeln leuchtendes Pulver ist wie eine Batterie. Je länger die Lichtabsorptionszeit ist, desto länger wird Licht emittiert. Die Ladedauer hängt von der Lichtintensität ab. Im Dunkeln leuchtendes Pulver kann 1–3 Stunden lang kontinuierlich Licht absorbieren.

Zunächst ist ausreichend Licht erforderlich. Je länger die Leuchtdauer, desto besser ist die Leuchtwirkung. Dann sollten im Dunkeln leuchtende Pigmente eine entsprechende Transparenz aufweisen und die Lichtquellen sollten rein sein, vorzugsweise ohne Farbinterferenzen.

Eine Mischung aus im Dunkeln leuchtenden Pulvern wird nicht empfohlen. Warum? Denn im Dunkeln leuchtendes Pulver verändert seine Farbe, indem es sichtbares Licht absorbiert. Wenn eine andere Farbe im Spiel ist, wird die Lichtabsorptionsfähigkeit des Leuchtpulvers beeinträchtigt. Darüber hinaus nimmt die Helligkeit des im Dunkeln leuchtenden Pulvers ab. Daher sollte der Einsatz von Pigmenten in anderen Farben minimiert werden. Darüber hinaus wird empfohlen, verschiedene im Dunkeln leuchtende Pulver nicht zu mischen.

Qualifiziertes, im Dunkeln leuchtendes Pulver ist umweltfreundlich, ungiftig, harmlos, nicht radioaktiv und sicher.

Im Dunkeln leuchtendes Pulver kann im Freien verwendet werden. Es kann auf leuchtenden Straßen, leuchtenden Wanddekorationen, Straßenmarkierungen und leuchtenden Gehwegen angewendet werden. Es kann auch in Leuchtschildern von Flughäfen, Einkaufszentren, Ausstellungszentren und Verarbeitungsbetrieben verwendet werden.

Wasserfestes, im Dunkeln leuchtendes Pulver kann in wasserbasierten Medien wie wasserbasierten Farben aufgetragen werden. Bei längerer Lagerung im feuchten Außen- und Innenbereich ist es wirkungsfrei.

1. Pinseln: Im Dunkeln leuchtendes Pulver mit Lack mischen und mit einem Pinsel auftragen.
2. Tragen Sie eine Schicht Formkleber auf den entsprechenden Bereich auf und verteilen Sie mehrere Schichten helles Pulver (normalerweise 3 Schichten), bis die ursprüngliche Markierung vollständig bedeckt ist. Die konkrete Höhe richtet sich nach dem persönlichen Bedarf. Warten Sie, bis die Beschichtung trocken ist. Überschüssige Substanz vorsichtig mit einem Tuch abwischen.
3. Sprühen: Im Dunkeln leuchtendes Pulver mit Lack mischen, kräftig schütteln und dann sprühen. Das Verhältnis von Leuchtpulver und Lack beträgt ca. 3:7 (Sichtkontrolle). Hinweis: Sprühen Sie schnell, da sich das im Dunkeln leuchtende Pulver schnell absetzt. Maximieren Sie außerdem die Düsenöffnung beim Sprühvorgang. Andernfalls könnte die Düse verstopfen und nicht mehr leicht gereinigt werden!

1. Verwenden Sie hochwertiges, im Dunkeln leuchtendes Pulver mit hoher Reinheit. Je höher die Reinheit des im Dunkeln leuchtenden Pulvers ist, desto besser ist der Leuchteffekt. Daher empfiehlt es sich, hochwertiges Glow-in-the-Dark-Pulver zu verwenden. Darüber hinaus verhindern Sie, dass im Dunkeln leuchtendes Pulver während der Lagerung durch Verunreinigungen verunreinigt wird.

2. Kontrollieren Sie die Menge des verwendeten Pulvers. Es sollte eine angemessene Menge Leuchtpulver verwendet werden. Andernfalls wird die Lichtwirkung beeinflusst. Es wird empfohlen, die vom Hersteller empfohlene Dosierung strikt einzuhalten.

3. Geeignete Untergründe verwenden. Im Dunkeln leuchtendes Pulver sollte transparenten Harzen oder Beschichtungen zugesetzt werden. Um den besten Leuchteffekt zu erzielen, sollten entsprechende Harze oder Beschichtungen verwendet werden.

4. Vergrößern Sie den Lichtempfangsbereich. Im Dunkeln leuchtende Materialien sollten auf der Oberfläche von Objekten und nicht im Inneren angebracht werden. Leuchteffekte können durch das Auftragen mehrerer Schichten von im Dunkeln leuchtender Farbe oder durch Vergrößerung der Lichtempfangsfläche verstärkt werden.

5. Erhöhen Sie die Belichtungszeit. Je länger die Belichtungszeit ist, desto länger dauert der Leuchteffekt. Leuchtstoffe können länger dem Licht ausgesetzt werden oder es kann intensiveres Licht angewendet werden, um die Anregungsfähigkeit zu erhöhen.

6. Tragen Sie mehrere Schichten des im Dunkeln leuchtenden Materials auf. Zur Verbesserung der Lichtabsorptionsfähigkeit und Leuchtwirkung können ein oder zwei zusätzliche Schichten Leuchtmasse aufgetragen werden.

7. Verbessern Sie die Erregungskapazität. Nutzen Sie im Dunkeln intensive Lichtquellen wie UV-Taschenlampen, um spannende Leuchteffekte zu erzielen und so die Leuchtwirkung zu verstärken.

    1. Im Dunkeln leuchtendes Pulver darf nicht in Lebensmitteln oder Kosmetika verwendet werden. Es wird hauptsächlich in transparenten Medien wie Beschichtungen, Tinte, Kunststoffen, Stempelpasten, Keramik und Glas verwendet, um der Leuchtfunktion der Medien freien Lauf zu lassen. Tagsüber präsentiert es die natürliche Farbe und strahlt nachts das Licht in verschiedenen Farben ab. Darüber hinaus verfügt es über hervorragende Funktionen für Notbeleuchtung, Anzeige und Dekoration mit geringer Intensität.

Im Dunkeln leuchtendes Pulver lässt sich leicht reinigen. Wischen Sie es vorsichtig mit warmem Wasser und einem neutralen Reinigungsmittel ab. Konkrete Schritte sind wie folgt:
(1) Das Objekt einige Zeit in warmem Wasser einweichen, um das im Dunkeln leuchtende Pulver zu lösen.
(2) Neutrales Reinigungsmittel auf einen sauberen Schwamm geben und das Leuchtpulver vorsichtig abwischen.
(3) Spülen Sie den Gegenstand mit klarem Wasser ab, bis das Reinigungsmittel vollständig entfernt ist.
(4) Trocknen Sie das Objekt, um Korrosion durch Restfeuchtigkeit zu verhindern.
Anmerkungen:
(1) Verwenden Sie kein heißes Wasser oder stark saure oder alkalische Reinigungsmittel. Andernfalls verliert das im Dunkeln leuchtende Pulver seinen Glanz.
(2) Führen Sie die Reinigung sorgfältig durch, um den Verschleiß durch im Dunkeln leuchtendes Pulver zu vermeiden.

Erhaltung des im Dunkeln leuchtenden Pulvers
Damit das im Dunkeln leuchtende Pulver seine Leuchtwirkung und Lebensdauer behält, ist eine regelmäßige Pflege erforderlich. Übliche Wartungsverfahren sind wie folgt.
(1) Vermeiden Sie, dass im Dunkeln leuchtendes Pulver dem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Es unterliegt einem Helligkeitsverlust bei Anwesenheit von UV-Strahlen.
(2) Minimieren Sie den Kontakt mit Chemikalien wie Parfüm und Alkohol. Andernfalls lässt die Leuchtwirkung des im Dunkeln leuchtenden Pulvers nach.
(3) Wischen Sie die Oberflächen regelmäßig ab, um zu verhindern, dass Staub und Schmutz das Leuchtpulver bedecken und den Leuchteffekt beeinträchtigen.
(4) Bewahren Sie im Dunkeln leuchtendes Pulver nicht längere Zeit an feuchten Orten auf; Andernfalls nimmt die Helligkeit und Lebensdauer des im Dunkeln leuchtenden Pulvers ab.
(5) Ersetzen Sie regelmäßig Batterien oder warten Sie mechanische Geräte, um die normale Verwendung von im Dunkeln leuchtendem Pulver sicherzustellen.

Im Dunkeln leuchtendes Pulver kann jedes Licht absorbieren und im Dunkeln ohne Stromversorgung Licht abgeben.

Im Dunkeln leuchtendes Pulver wird häufig in Leuchtmaterialien, Leuchtspielzeugen und Leuchtuhren eingesetzt. Ihr Leuchtprinzip besteht darin, im Dunkeln Licht auszustrahlen und so die Sichtbarkeit und Ästhetik zu verbessern. Darüber hinaus kann das Leuchtprinzip des im Dunkeln leuchtenden Pulvers auf leuchtende Straßenmarkierungen und Schilder angewendet werden, um die Verkehrssicherheit bei Nacht zu verbessern.

Wie wählt man im Dunkeln leuchtendes Puder in der Kosmetik aus?

Heutzutage gibt es immer mehr Arten von Kosmetika, es gibt lichtempfindliche farbverändernde, temperaturempfindliche farbverändernde Kosmetika und sogar im Dunkeln leuchtende Kosmetika können auf dem Markt gekauft werden. Möchten Sie im Dunkeln leuchtende Kosmetika herstellen? Im Dunkeln leuchtendes Pulver ist ein unverzichtbares Material. Welche Art von im Dunkeln leuchtendem Pulver kann also in Kosmetika verwendet werden?

Wie wählt man das richtige im Dunkeln leuchtende Pigment aus?

Im Dunkeln leuchtende Pigmente erfreuen sich aufgrund ihres lang anhaltenden Glanzes, ihrer hohen Helligkeit, ihrer Umweltfreundlichkeit und ihrer energiesparenden Eigenschaften immer größerer Beliebtheit. Diese Eigenschaften machen es ideal für

Wir sind bereit, Ihre Glow-in-Dark-Pulverprojekte zu unterstützen

Nach oben scrollen