Pigment für Seife – Verwendung von Seifenpigmenten im Jahr 2024

17 Jahre Erfahrung mit Seifenpigmentpulverlösungen – Originalhersteller von Seifenpigmenten – KingChroma

Welches Pigment wird in Seife verwendet? Was ist der beste Farbstoff für Seife?

1. Natürliche Pflanzenpigmente für Seife
Natürliche Pflanzenpigmente für Seife haben eine gute Färbewirkung. Sie lassen sich leicht verteilen, um Seife attraktiver zu machen und die Nährstoffgehalte zu erhöhen. Zu den üblichen Pflanzenpigmenten gehören: Kamelie, Purpurkohlblüten, Weintraubenschale, Ringelblume usw. Einige natürliche Pigmente können mit anderen Inhaltsstoffen reagieren und ihre Farbe verändern. Sie müssen sorgfältig verwendet werden.

2. Synthetische Pigmente für Seife
Neben natürlichen Pflanzenpigmenten werden in der Seife auch synthetische Pigmente verwendet. Sie unterliegen in der Regel einer chemischen Behandlung. Sie sind bei unterschiedlichen Temperaturen und PH-Werten stabil und eignen sich daher zum Färben mit Seife. Zu den gängigen synthetischen Pigmenten gehören: Lebensmittelfarbstoffe, kosmetische Farbstoffe usw. Sie sind hauptsächlich rot und violett.

Seifenfärbepulver

Glimmerpulver

Perlenpulver

Eisenoxidpulver

Titandioxid-Pigment

Häufig gestellte Fragen zu Seifenpigmenten

1. Vorbereitung von Werkzeugen und Rohstoffen: Alkali, Pflanzenöl, heißes Wasser, Alkohol, Messglas, Thermometer, Rührer usw.
2. Wiegen des Alkalis: Berechnen Sie den entsprechenden Alkalianteil anhand des Gewichts des Pflanzenöls. Im Allgemeinen macht Alkali 10–20 % des Pflanzenöls aus.
3. Auflösung von Alkali in heißem Wasser: Geben Sie Alkali in heißes Wasser und rühren Sie um, bis sich das Alkali vollständig aufgelöst hat.
4. Abwiegen von Pflanzenöl: Je nach Seifenbedarf das entsprechende Pflanzenöl auswählen und mit dem Messglas abwiegen.
5. Mischen von Pflanzenöl und Lauge: Pflanzenöl in die Lauge geben, umrühren und dann Aroma und Farbstoff hinzufügen.
6. Rühren und Erhitzen: Rühren Sie die Mischung mit einem Mixer um und erhitzen Sie sie, bis sie kocht. Dann hören Sie auf zu heizen.
7. Abkühlen: Übertragen Sie die heiße Mischung in kaltes Wasser und rühren Sie weiter, bis die Mischung die entsprechende Temperatur erreicht hat.

Seifenfarbstoff ist eine Chemikalie für farbige Seife. Es liegt normalerweise in Pulver- oder Pigmentform vor. Es kann Seife attraktiver machen und so die Kauflust der Kunden wecken. Es muss jedoch auf die Auswirkungen von Seifenfarbstoffen auf die menschliche Gesundheit geachtet werden.

Seifenfärbepulverpigmente haben hauptsächlich zwei Funktionen:
(1) Färben, um Seife attraktiver zu machen;
(2) pH-Anpassung zur Neutralisierung alkalischer Inhaltsstoffe, wodurch Hautreizungen reduziert werden.

Zu den üblichen Chemikalien in Seifenfarbpigmenten gehören synthetische Farbstoffe und natürliche Farbstoffe. Chemikalien in synthetischen Farbstoffen kommen häufig in Lebensmitteln, Kosmetika, Kunststoffprodukten usw. vor. Eine langfristige Einwirkung dieser Chemikalien kann den menschlichen Körper chronisch schädigen. Natürliche Farbstoffe sind sicherer. Allerdings können einige natürliche Farbstoffe bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen.

Zum Schutz der Haut sollten Seifenpigmente von hoher Qualität und gutem Ruf gewählt werden. Achten Sie beim Kauf von Seifenpigmenten auf Folgendes:
1. Inhaltsstoffe: Wählen Sie nach Möglichkeit natürliche Seifenpigmente, die keine schädlichen Chemikalien enthalten.
2. Marke: Wählen Sie eine bekannte Marke mit gutem Ruf anstelle von unbekannten Kleinherstellern.
3. Farbe: Wählen Sie natürliche Farben statt zu greller oder greller Farben.
4. Reizungen nach der Anwendung: Probieren Sie das Produkt mit den Händen aus, um zu prüfen, ob es Beschwerden verursacht. Bei Reizungen sollten Sie das Produkt nicht weiter verwenden.
Kurz gesagt, wir sollten sichere und gesunde Seifenpigmente wählen und der Haut große Aufmerksamkeit schenken, um die Verwendung dieser Pigmente anzupassen und unsere Gesundheit zu schützen.

– Perlglanzseife wird im Wesentlichen auf die gleiche Weise hergestellt wie gewöhnliche Seife. Zu den Rohstoffen gehören Öl (z. B. Pflanzenöl oder tierisches Fett), Alkali (z. B. Natriumhydroxid oder Kaliumhydroxid), Perlglanzpulver und Wasser.

– Öl in Alkali auflösen, um durch Verseifung eine Seifenbasis zu erzeugen. Geben Sie dann Perlglanzpulver in die Seifenbasis und rühren Sie alles um, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht.

– Zum Schluss die Seife in eine Form geben. Nach dem Abkühlen und Aushärten ist das Endprodukt fertig.

Glimmerpulver hat in Seife mehrere Funktionen, darunter:

1. Entzündungshemmende Sterilisation: Glimmerpulver hat einige Wirkungen der entzündungshemmenden Sterilisation. Es kann das Bakterienwachstum hemmen und einige Bakterien abtöten, was der Hautbehandlung von bakteriellen Infektionen förderlich ist.

2. Feuchtigkeitsspendend: Glimmerpulver kann die Feuchtigkeit wieder auffüllen, um die Hautelastizität zu erhöhen und Trockenheit und Schuppenbildung zu überwinden.

3. Nagelhautentfernung: Die Produkte mit Glimmerpulver können dabei helfen, die Nagelhaut zu entfernen und dadurch die Haut glatter zu machen.

4. Schlafverbesserung: Obwohl dies in den Suchergebnissen nicht direkt erwähnt wird, kann Glimmerpulver aufgrund anderer bekannter Vorteile bei der Schlafverbesserung hilfreich sein.

5. Hautverbesserung: Glimmerpulver kann den Hautstoffwechsel beschleunigen, wodurch die Probleme von Akne, dunklem Hautton und dergleichen bis zu einem gewissen Grad gelöst werden können.

6. Füllstoffe, Verklumpungshemmer, Farbstoffe und Deckmittel: Glimmerpulver spielt als funktioneller Bestandteil hauptsächlich eine Hilfsfunktion in Seife und anderen Produkten.

7. Schönheitssteigerung und Vorbeugung von Hautkrankheiten durch ultraviolette Strahlung: Glimmer-Perlglanzpigmente sind nicht nur schön, sondern können auch ultraviolette Strahlen effektiv reflektieren, um die Auswirkungen auf die Haut zu reduzieren.

8. Stabilitätsverbesserung: Glimmerpulver ist klumpfest und stabil, um die Textur und das Aussehen der Seife zu erhalten.

Glimmerpulver spielt in Seifen eine Vielzahl von Rollen, von der grundlegenden Hautpflege bis hin zu zusätzlichen Sinneserlebnissen, um das Benutzererlebnis und die Wirkung von Seife zu verbessern.

Wie verwendet man Smalt-Pigmente?

Was ist Kleinpigment? Smaltpigmente sind Halbzeuge für das Kunsthandwerk, zusammenfassend auch Basissmalt genannt. Sie werden aus verschiedenen Rohstoffen hergestellt

Wie verwendet man Titandioxid für Seife?

Wie verwendet man Titandioxid zur Seifenherstellung? Titandioxid ist ein üblicher Zusatzstoff. Titandioxid für Seife hat viele Vorteile, wie zum Beispiel Farbveränderung, Aufhellung und Sonnenschutz. Es

Wir sind bereit, Ihr Pigment für Seifenlösungen zu unterstützen

Nach oben scrollen