Chamäleon-Autolack: 7 Punkte, die Sie wissen müssen

Inhaltsverzeichnis

Was ist Chamäleon-Autolack?

Chamäleon-Autolack und Autotinte sind eine Art High-Tech-Spezialität Tinte und malen mit innovativem optischen Effekt. Die Farbe kann nach dem Drucken entweder einen 3D-Änderungseffekt beim Betrachten aus verschiedenen Winkeln oder verschiedene Effekte unter verschiedenen Lichtbedingungen erzeugen. Die Farbe enthält keine Schwermetalle und kann auch in Kombination mit anderen Pigmenten und Farbstoffen attraktive Farbeffekte erzeugen.

Die US-amerikanische Ford Motor Company ist der weltweit erste Hersteller von Chamäleon-Autolacken. Nach anfänglichen erfolgreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten arbeitete das Unternehmen mit einem deutschen Fachunternehmen zusammen, um eine noch fortschrittlichere Technologie zu entwickeln. Dabei wird auf den Autolack mit schwarzer Hintergrundfarbe eine weitere Schicht transparenten Autolacks aufgetragen, wodurch das reflektierte Licht auf der Oberfläche des Autos glatter und natürlicher wirkt.

Was ist Chamäleon-Autolack?

Wie viel kostet es, Ihr Auto im Chamäleon-Look lackieren zu lassen?

Im Allgemeinen werden zum Lackieren eines Autos 2-3 L Chamäleon-Autolack benötigt, wobei der spezifische Vorgang auch von der tatsächlichen Situation abhängt, wie z. B. der Größe des Autobereichs und der Erfahrung des Bedieners. Außerdem variiert der Preis für Chamäleon-Autolack je nach Qualität. Berechnet auf der Grundlage des Preises für High-End- Chamäleonpigmente: Die Preise für Chamäleonpigmente reichen von 17,00-2000 USD/kg. Obwohl es teuer ist, fügen wir nur eine winzige Menge Pigment hinzu, die von 1-3 %. Ohne Berücksichtigung der Arbeitskosten betragen die geschätzten Kosten für Chamäleonpigmente pro Auto also etwa USD 30-50.

Wie viel kostet es, Ihr Auto im Chamäleon-Look lackieren zu lassen?

Was sind die Unterschiede zwischen Autolack mit Chamäleonpigment und herkömmlichem Autolack?

Im Vergleich zu herkömmlichem Autolack besteht der größte Unterschied von Chamäleonpigment-Autolack in einer Schicht aus Spezialgrundierung, die „Verfärbungen“ begünstigt. Der zweite große Unterschied besteht darin, dass Chamäleonpigment-Autolack ein spezielles Material namens Glimmerpulver ist, das angepasstem Autometalllack zugesetzt wird. Warum Glimmerpulver? Da es sich normalerweise um sehr dünne Schichten handelt, ist seine Lichtreflexion gerichtet. Aus diesem Grund können mit Chamäleonpigment-Autolack besprühte Autokarosserien ihre Farbe ändern, wenn sich die Perspektive und die Entfernung des Betrachters ändern.

Welche Arten von Chamäleon-Autolack gibt es und wie funktionieren sie?

Im Allgemeinen wird verfärbter Lack in temperaturanzeigenden Lack, UV-Farbwechsellack und Lack, der sich je nach Lichteinfall ändert, unterteilt. Derzeit wird für die Autokarosserielackierung kein temperaturanzeigender Lack verwendet. Nach der Unterteilung gibt es drei Arten von Chamäleon-Autolacken: optisch variabel, 3D-Blendlack und Chamäleon.

  1. Optisch variabel: Bei dieser Farbe handelt es sich um ein frühes Chamäleon-Autolackmaterial. Bei unterschiedlichen Winkeln des Sonnenlichts weist sie große Unterschiede in Helligkeit und Farbsättigung auf, im Farbton gibt es jedoch nur geringe Unterschiede. Prinzip der Verfärbung: Der Chamäleon-Autolack entsteht durch Zugabe von speziellem Glimmerpulver zum angepassten Metalllack. Da die spezielle Form des flockigen Glimmers das Licht gerichtet reflektiert, zeigt die Chamäleon-Autolackbeschichtung aus verschiedenen Blickwinkeln unterschiedliche Farben.
  2. 3D-Blendfarbe wird häufig bei der Neugestaltung von Pflanzen verwendet und erzeugt im Sonnenlicht farbenfrohe Effekte.
    Prinzip der Verfärbung: Es enthält ein mehrkantiges Glimmerblatt und wird durch mehrfache Brechung der Sonneneinstrahlung dispersiv, wodurch ein Blendeffekt im Sonnenlicht entsteht.
  3. Chamäleon-Autolack ist eine Art optisch variabler Lack. Bei tieferer Entwicklung kann er neben optischen Variationen auch unterschiedliche Farben zeigen, je nachdem, ob er mit Sonnenlicht bestrahlt wird oder nicht. Das Prinzip der Verfärbung ähnelt dem von optisch variablem Lack. Dieser Lack kann auch den optischen Effekt erzielen, der durch dünne Glimmerplatten erreicht wird.

Chamäleonfarben für Autos

Wie sprüht man Chamäleon-Autolack auf Autos?

Abgestuftes Sprühen:

Tragen Sie mit einer Spritzpistole verschiedene Farben auf dasselbe Objekt auf, um einen gleichmäßigen Farbverlaufseffekt zu erzielen. Diese Technologie erfordert feine Handarbeit und Erfahrung des Spritzgerätes.

Backfarbe:

Diese Methode wird häufig in der Autolackierindustrie verwendet. Nach dem Aufsprühen der Grundierung wird sie im Ofen bei hoher Temperatur erhitzt, damit die Grundierung glatter wird, mit transparenter Verfärbungsfarbe besprüht und schließlich erneut gebacken. Mit dieser Methode können sehr helle und farbenfrohe Verfärbungen entstehen.

Spritzreihenfolge von Chamäleon-Autolack

  1. Karosserie vorbereiten: Bevor Sie mit dem Lackieren beginnen, stellen Sie sicher, dass die Oberfläche der Karosserie sauber, glatt und makellos ist. Reinigen Sie Ihr Auto gründlich, um oberflächlichen Schmutz, Fett und alte Farbe zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche der Karosserie sauber, trocken und glatt ist.
  2. Hintergrundfarbe aufsprühen: Sprühen Sie zunächst eine Schicht Grundierung auf. Sie können Schwarz, Weiß oder andere dunkle Farben als Hintergrundfarbe wählen, um den Effekt des Chamäleon-Perlenpulvers hervorzuheben. Dieser Schritt ist wichtig, da die Grundfarbe die endgültige Farbänderung beeinflusst.
  3. Tragen Sie Chamäleon-Autolack auf: Nachdem die Grundierung getrocknet ist, beginnen Sie mit dem Aufsprühen von Chamäleon-Autolack. Dieser Lack enthält spezielle Pigmente und Zusatzstoffe, die ihm aus verschiedenen Winkeln einen schillernden Verfärbungseffekt verleihen. Verwenden Sie eine professionelle Spritzpistole und achten Sie auf Winkel, Entfernung und Geschwindigkeit des Sprühens, um gleichmäßige und feine Lackierergebnisse zu erzielen. Je nach Bedarf können mehrere Sprühstöße ausgeführt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
  4. Eine Schicht Lack auftragen: Nach dem Chamäleon eine Schicht Lack auftragen
  5. Perlenpuder Lack wird getrocknet. Das schützt den Autolack nicht nur und macht ihn haltbarer, sondern verbessert auch den Glanz und kühlt das Auto.
  6. Detailbearbeitung: Überprüfen Sie die Karosserie, um sicherzustellen, dass der Sprüheffekt gleichmäßig und fehlerfrei ist. Bei Bedarf können einige Detailbearbeitungen durchgeführt werden, z. B. das Ausbessern ungleichmäßiger Sprühbereiche und das Hinzufügen dekorativer Streifen.
  7. Hinweis: Beim Chamäleon-Sprühen sind Geschwindigkeit, Abstand, Zerstäubung und Dicke konstant zu halten. Inkonsistenzen führen zu ungleichmäßigen und verschwommenen Farben. Lassen Sie das gesamte Auto nach dem Chamäleon-Sprühen im Sommer auf natürliche Weise trocknen und im Winter etwa 30 Minuten lang erhitzen. Sprühen Sie dann helles Öl auf. Je häufiger und dicker, desto besser, da die Dicke des hellen Öls das stereoskopische und hierarchische Gefühl des Chamäleon-Autolacks widerspiegeln kann.
Wie sprüht man Chamäleon-Autolack auf Autos?

Wie lange ist ein Auto nach dem Besprühen mit Chamäleon-Autolack fahrbereit?

Die Verwendung von Chamäleon-Autolack hängt von der Qualität des verwendeten Lacks ab. Chamäleonlack hält so lange wie der verwendete Lack. Wir empfehlen die Verwendung unseres Supreme Varnish oder Golden Diamond Varnish.

Wie pflegt man ein Auto, nachdem man es mit Chamäleon-Autolack besprüht hat?

Kein Unterschied. Für den Lack mit transparenter Oberfläche ist Chamäleon-Autolack die Grundierung. Sie können ihn wie jedes andere Auto pflegen. Bei jedem Auto gilt die Pflege für die lackierte Oberfläche durch Waschen, Polieren, Wachsen, Versiegeln mit Glasur usw.

Ist dieser aufbereitete Chamäleon-Autolack nicht kratzfest?

Nein, Chamäleon-Autolack ist wie andere Einkomponenten-Autolacke eine Grundierung für Lack auf der Oberfläche der Karosserie und Lack mit relativ guter Sprühqualität ist kratzfest.

Weiterlesen

Wie verwende ich Chamäleonpigment für Chamäleonfarbe?

In welchen Prozessen kann Chamäleon-Pigmentpulver eingesetzt werden?

Wie verändert Chameleon Pearl Pigment die Kunststoffindustrie?

Geschrieben von --
Jeff.chen
Jeff.chen

Jeff schloss sein Studium an der Hubei University of Technology mit Schwerpunkt Materialwissenschaft und Ingenieurwesen ab. Er verfügt über umfangreiche Materialkenntnisse. Nach seinem Abschluss beschäftigte er sich mit farbverändernden Pulverpigmenten. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Tonerforschung, -entwicklung und -herstellung und ist ein ausgezeichneter Autor.

Teilen Sie diesen Beitrag

Nach oben scrollen